Barclays hebt Deutsche Post auf „overweight“ und Ziel auf 37 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank Barclays hat die Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) von „equal weight“ auf „overweight“ hochgestuft und das Kursziel von 28 auf 37 Euro angehoben.

Trotz der kurzfristigen Herausforderungen im Bereich Fracht sowie der Lieferkettenlogistik dürfte der Dax-Konzern die eigenen Wachstumsziele erreichen, schrieb Analyst Mark McVicar in einer Studie vom Donnerstag. Ab 2016 dürfte die Post hohe freie Mittelzuflüsse generieren. Die Papiere seien sein „Top Pick“./mis (09.04.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.