Commerzbank belässt Thyssenkrupp auf „buy“ – Ziel 23 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach der angekündigten Komplettübernahme des brasilianischen Problem-Stahlwerks CSA auf „buy“ mit einem Kursziel von 23 Euro belassen.

Die Details der Transaktion mit dem bisherigen Partner Vale entsprächen weitgehend den Spekulationen, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Dienstag. Der Schritt sei hilfreich für einen künftigen Verkauf des Stahlgeschäfts jenseits des Atlantik (Steel America)./gl/edh (05.04.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.