Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Die kurz- und mittelfristigen Wachstumsziele des Stahlkonzerns seien intakt und zeigten das Potenzial für das Jahr 2015 und darüber hinaus, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Bisher habe eine rückläufige Nachfrage aus der Automobilindustrie und der Ölpreisverfall noch keine materiellen Auswirkungen auf den Auftragseingang gehabt. Insgesamt blieben aber Risiken mit dem Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung und auch beim Ölpreis erhalten. Ein operativer Gewinn (Ebit) von 2 Milliarden Euro bis 2017 halte er auch wegen steigender Margen im Segment Elevators für erreichbar./kkx/fat (21.11.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.