Credit Suisse belässt Deutsche Post auf „outperform“

Zürich (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für die Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach dem Rücktritt des Fracht-Spartenchefs Roger Crook auf „outperform“ mit einem Kursziel von 36 Euro belassen.

Crook habe bei der Restrukturierung des Fracht-Segments kaum Fortschritte erzielt, schrieb Analyst Vincenzo Pescuma in einer Studie vom Dienstag. Bis ein Nachfolger ernannte werde, übernehme Vorstandschef Frank Appel die Rolle mit. Der Analyst erwartet, dass der Markt darauf positiv reagiert./mzs (28.04.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.