Deutsche Bank hebt Ziel für Fielmann auf 58 Euro – „hold“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) nach vorläufigen Zahlen für 2014 von 53 auf 58 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „hold“ belassen.

Die Entwicklung der Optikerkette sei solide, schrieb Analyst Mario Becherer in einer Studie vom Freitag. Die Dividende falle aber niedriger aus als gedacht. Er habe seine Schätzungen insgesamt unverändert belassen, wegen höherer Bewertungsmultiplikatoren und dem Vorschieben seines Bewertungsmodells das Ziel aber angehoben./fat/mis (27.02.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.