Deutsche Post: Top-Pick der Branche

Kulmbach (www.aktiencheck.de) – Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins „Der Aktionär“, rät bei der Aktie der Deutschen Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) weiterhin zuzugreifen.

Für den AKTIONÄR bleibe die Deutsche Post-Aktie erste Wahl im Logistiksektor. Der breit aufgestellte Logistikkonzern sei im Vergleich zu den Rivalen immer noch günstig bewertet. Zudem sei das charttechnische Bild aussichtsreich und es locke eine Dividende von immerhin 2,9 Prozent.

Investoren können bei der Deutsche Post-Aktie weiterhin zugreifen, so Thorsten Küfner von „Der Aktionär“. Den Stopp sollte man auf 31,50 Euro nachziehen. (Analyse vom 15.12.2017) (15.12.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.