DZ Bank belässt Deutsche Post auf „kaufen“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die DZ Bank hat die Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach der angekündigten Übernahme von TNT Express durch FedEx auf „kaufen“ mit einem fairen Wert von 30,50 Euro belassen.

Mit Hilfe des niederländischen Post-Wettbewerbers TNT Express würde der US-Logistikkonzern FedEx seine Marktstellung in Europa deutlich verbessern, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Mittwoch. Aktuell sei aber noch unsicher, ob die Kartellbehörden der Transaktion zustimmen werden. Doch selbst wenn sie zustimmten, rechne er nicht mit wesentlichen Folgen für die Deutsche Post./ck/das (08.04.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.