Exane BNP hebt ThyssenKrupp auf „outperform“ und Ziel auf 28 Euro

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen von „neutral“ auf „outperform“ hochgestuft und das Kursziel von 24 auf 28 Euro angehoben.

Analyst Sylvain Brunet rechnet nach dem nun abgeschlossenen Geschäftsquartal mit einer Trendwende in der bisher negativen Barmittelentwicklung des Industrie- und Stahlkonzerns. In seiner Studie vom Mittwoch rät er, schon vorher die Aktie zu kaufen. Das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken sei ohnehin wieder attraktiver, gerade im Vergleich mit den Papieren von Wettbewerbern. (13.05.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.