Highlight Communications: Quartalszahlen sind ein Highlight!

Frankfurt (www.aktiencheck.de) – Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse spricht Marcus Silbe, Analyst von Oddo Seydler, für die Aktien der Highlight Communications AG (ISIN: CH0006539198, WKN: 920299, Ticker-Symbol: HLG) unverändert eine Kaufempfehlung aus.

Die Q3-Quartalszahlen der Highlight Communications AG seien sicherlich ein Highlight gewesen, so die Einschätzung der Analysten von Oddo Seydler.

Angesichts der Anhebung der Guidance in der vergangenen Woche seien die Daten des dritten Quartals keine Überraschung gewesen. Der Umsatz sei im Jahresvergleich um 9% gestiegen und das EBIT um 65%. Der Nettogewinn sei sogar um 178% verbessert worden.

Highlight Communications rechne im Gesamtjahr mit einem Nettogewinn von 16 bis 18 Mio. CHF. Analyst Marcus Silbe geht von moderaten Währungseffekten aus und rechnet mit 15,8 Mio. CHF.

Der Aktienkurs zeige ein positives Momentum. Das Aufwärtspotenzial betrage rund 20%.

Die Analysten von Oddo Seydler bestätigen in ihrer Highlight Communications-Aktienanalyse das „buy“-Votum sowie das Kursziel von 5,50 CHF. (Analysen vom 11.11.2015) (11.11.2015/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.