HSBC hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 27,40 Euro – Weiter „hold“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) von 22,60 auf 27,40 Euro angehoben, aber die Einstufung auf „hold“ belassen.

Die Aussichten für die weltweit größten Aufzughersteller auf dem chinesischen Markt trübten sich zunehmend ein, schrieb Analyst Michael Hagmann in einer Branchenstudie vom Freitag. Unter den Top 4 habe ThyssenKrupp noch die besten Chancen auf ein beschleunigtes Wachstum und eine höhere Profitabilität./edh/das (27.03.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.