Jefferies belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 30 Euro

New York (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „buy“ mit einem Kursziel von 30 Euro belassen.

Die Stimmung in der europäischen Stahlbranche habe sich seit Jahresbeginn deutlich verbessert, doch die Gewinndynamik bei den einzelnen Unternehmen gehe auseinander, schrieb Analyst Seth Rosenfeld in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Während ThyssenKrupp und Voestalpine von ihren führenden Positionen in der Autoindustrie profitierten und Aufwärtspotenzial bei den Gewinnen hätten, könnte sich ArcelorMittal wegen schwacher Stahlmargen genötigt sehen, seine Ziele zu senken. ThyssenKrupp gehöre weiter zu seinen „Top Picks“./gl/ag (22.04.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.