Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Deutsche Post auf 27 Euro – „hold“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) von 25 auf 27 Euro angehoben, aber die Einstufung auf „hold“ belassen.

Die Umsetzung einer neuen Infrastruktur im Frachtgeschäft verlangsame sich nach dem Weggang des zuständigen Vorstands, schrieb Analyst Andre Mulder in einer Studie vom Dienstag. Zudem könnte sich durch die wachsende Präsenz von US-Konkurrenten struktureller Druck auf das Expressgeschäft aufbauen. Daher senkte der Analyst seine Schätzungen leicht. Das höhere Kursziel begründete er unter anderem mit der zuletzt gestiegenen Branchenbewertung./gl/tav (09.06.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.