Morgan Stanley belässt Deutsche Post auf „overweight“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) auf „overweight“ mit einem Kursziel von 35 Euro belassen.

Die Aktie des Logistikkonzerns sei dank der Paketsparte DHL und der sich verbessernden Liquidität sein „Top Pick“ der Branche, schrieb Analyst Douglas Hayes in einer Sektorstudie vom Mittwoch. Er sieht Potenzial für kurzfristig steigende Kapitalausschüttungen an die Aktionäre./gl/tav (10.06.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.