UBS belässt Deutsche Post auf „neutral“ – Ziel 26 Euro

Zürich (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Zahlen zum zweiten Quartal auf „neutral“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Die Resultate des Logistikkonzerns seien nicht gerade qualitativ hochwertig ausgefallen, schrieb Analyst Dominic Edridge in einer Studie vom Dienstag. Zudem sei die Berechenbarkeit der weiteren Geschäftsentwicklung gering./edh/la (11.08.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.