Altera: Ausbruch aus dem Dreieck gelungen

Krefeld (www.aktiencheck.de) – Die Experten von „Der Anlegerbrief“ sind bei der Altera-Aktie (ISIN US0214411003/ WKN 875650) eingestiegen.

Der Kurs bilde ein charttechnisches Dreieck aus. Die unterstützende Linie des Dreiecks notiere dabei fast waagerecht bei 30 USD, während die Widerstand gebende Seite bei 36 USD sinke. Letztere sei erfolgreich überwunden worden. Jetzt sei es für den Kurs immens wichtig, den Ausbruch auszubauen und nicht wieder in das Dreieck einzubrechen.

Nach Analyse der Experten scheine der Kursverlauf von Altera seit langem wieder die Gelegenheit zu haben, aus seinem Seitwärtstrott auszubrechen.

Die Long-Chance bei der Altera-Aktie erscheint den Experten von „Der Anlegerbrief“ so günstig, dass sie mit eingestiegen sind. Ein Stopp sollte mit einem Abstand von spätestens -18% eingezogen werden. (Ausgabe 6 vom 16.02.2013) (19.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.