AUD/USD: Banger Blick nach China

Hannover (www.aktiencheck.de) – Die australische Notenbank hat den maßgeblichen Leitzins am 2. Oktober bei 1,50% belassen, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu AUD/USD.

Dieses Niveau der RBA Cash Rate sei von den Zentralbankern als mit der Lage der Wirtschaft gut vereinbar bezeichnet worden. Die Entscheidung der Notenbank sei vom Devisenmarkt erwartet worden. Das FX-Segment blicke nun nach China. Hoffnungen auf wirtschaftspolitische Stützungsmaßnahmen Pekings könnten der australischen Währung helfen. (10.10.2018/ac/a/m)