Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf „hold“ – Ziel 17,50 Euro

Unterschleissheim (dpa-AFX Analyser) – Die Baader Bank hat Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) angesichts der Komplettübernahme des brasilianischen Stahlwerks CSA auf „hold“ mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen.

Er warte aber ab, denn die Risiken künftiger Wertanpassungen seien noch nicht vom Tisch, schrieb Analyst Christian Obst in einer Studie vom Dienstag./ajx/gl (05.04.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.