Baader Bank senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 17,50 Euro – „hold“

Unterschleissheim (dpa-AFX Analyser) – Die Baader Bank hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) vor Geschäftszahlen von 24,00 auf 17,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf „hold“ belassen.

Der Industrie- und Stahlkonzern dürfte im Februar über ein schwieriges erstes Quartal 2015/16 berichten, schrieb Analyst Christian Obst in einer Studie vom Freitag. Die Stahlpreise sollten bis Mitte 2016 aber den Boden erreichen./gl/zb (22.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.