Barclays belässt ThyssenKrupp auf „underweight“ – Ziel 20 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „underweight“ mit einem Kursziel von 20 Euro belassen.

Gute Ergebnisse in dem Sektor im dritten Quartal hätten den Aktien teilweise wieder eine Kurswende nach oben ermöglicht, schrieb Analyst David Butler in einer Studie zu europäischen Stahlwerten vom Donnerstag. Positiv wirkten die klaren Maßnahmen der Notenbanken in China und Europa zur Unterstützung des Wirtschaftswachstums sowie der guten Ergebnisausblicke. Der Dax-Konzern halte zwar seine Turnaround-Story am Leben, die freien Kapitalzuflüsse fehlten aber und die Bewertung sei hoch./fat/mis (04.12.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.