Barclays belässt ThyssenKrupp auf „underweight“ – Ziel 20 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einem Kapitalmarkttag auf „underweight“ mit einem Kursziel von 20 Euro belassen.

Der Umbau zu einem erfolgreicheren Konzern gehe weiter, was aber im Aktienkurs bereits eingearbeitet sein dürfte, schrieb Analyst Vladimir Sergievskiy in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Das operative Gewinnziel scheine realistisch. Allerdings dürfte das Unternehmen noch bis ins kommende Jahr Barmittel verlieren./ajx/men (12.12.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.