Barclays senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 18,50 Euro – „EW“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 19,00 auf 18,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf „equal weight“ belassen.

Auch wenn die Aktien der vier von ihm beobachteten europäischen Stahlkonzerne seit Jahresanfang bereits um mehr als 30 Prozent zugelegt hätten, seien Gewinnmitnahmen ausgeblieben, schrieb Analyst Vladimir Sergievskiy in einer Studie vom Dienstag. Gründe dafür seien wohl die weiterhin verheißungsvollen operativen Trends, die für eine beschleunigte positive Gewinndynamik sorgen dürften./edh/ag (10.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.