Berenberg belässt Thyssenkrupp auf „buy“ – Ziel 28 Euro

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) vor Zahlen für das zweite Geschäftsquartal auf „buy“ mit einem Kursziel von 28 Euro belassen.

Die Resultate des Industrie- und Stahlkonzerns dürften den jüngsten Anstieg der Stahlpreise noch nicht widerspiegeln, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Studie vom Donnerstag. Im Fokus dürften der Ausblick für das gesamte Geschäftsjahr sowie Aussagen zu einer möglichen Konsolidierung der europäischen Stahlbranche stehen./mis/ajx (05.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.