Berenberg hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 28 Euro – „buy“

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 24 auf 28 Euro angehoben und die Einstufung auf „buy“ belassen.

Aus den Spekulationen auf eine Konsolidierung in der Stahlbranche dürfte alsbald Realität werden, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Studie vom Montag. Thyssenkrupp dürfte bereits in den nächsten zwölf Monaten die Zusammenlegung seines Europageschäfts mit den niederländischen Aktivitäten von Tata Steel verkünden./das/tav (18.04.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.