Berenberg hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 29 Euro – „buy“

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen von 28 auf 29 Euro angehoben und die Einstufung auf „buy“ belassen.

Das höhere Kursziel reflektiere eine etwas optimistischere Schätzung für das operative Ergebnis (Ebitda) 2017, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Studie vom Mittwoch. Das vom Unternehmen gesenkte Gewinnziel für das laufende Jahr spiele in seiner Bewertung nur eine untergeordnete Rolle. Abate geht davon aus, dass die Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns bald durchstartet./ag/das (11.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.