Berenberg senkt Ziel für Deutsche Post auf 25 Euro – „hold“

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Zahlen von 26 auf 25 Euro gesenkt und die Einstufung auf „hold“ belassen.

Der operative Gewinn (Ebit) des Logistikkonzerns sei im zweiten Quartal stark gewachsen, schrieb Analyst Matthew O’Keeffe in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings habe das Unternehmen klar gemacht, dass 2015 ein schwierigeres Jahr werde. Der Analyst reduzierte seine Schätzungen ab 2015. (06.08.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.