Bombardier: Chancen für substanziell höheren Aktienkurs, wenn… – Aktienanalyse

Montreal (www.aktiencheck.de) – Bombardier-Aktienanalyse von Analyst Cameron Doerksen von National Bank Financial:

Cameron Doerksen, Analyst vom Investmenthaus National Bank Financial, bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse in Bezug auf die Aktien des Luft- und Schienenfahrzeuganbieters Bombardier Inc. (ISIN: CA0977512007, WKN: 866671, Ticker-Symbol: BBDB, TSE-Symbol: BBD) die Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung.

Der CSeries-Auftrag von Air Canada repräsentiere eine bedeutende Finanzspritze für Bombardier. Die Analysten von National Bank Financial bekräftigen die bisherige Einschätzung, wonach der Aktienkurs von Bombardier Inc. nur dann Chancen auf ein substanziell höheres Niveau habe, wenn der Markt mehr Vertrauen in die langfristige Überlebensfähigkeit der CSeries fasse. Zudem müsse das Management bei der Transformation des Unternehmens klare Fortschritte zeigen.

Analyst Cameron Doerksen erwartet weitere CSeries-Order von anderen Airlines, bevor eine konstruktivere Haltung zur Bombardier-Aktie als langfristiges Investment vertreten werden könne.

In ihrer Bombardier-Aktienanalyse stufen die Analysten von National Bank Financial den Titel nach wie vor mit „sector perform“ ein und halten am Kursziel von 1,50 CAD fest.

Börsenplätze Bombardier-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Bombardier-Aktie:
0,748 EUR +2,33% (19.02.2016, 12:31)

Tradegate-Aktienkurs Bombardier-Aktie:
0,754 Euro +2,72% (19.02.2016, 15:02)

TSE-Aktienkurs Bombardier-Aktie:
CAD 1,12 +2,75% (18.02.2016)

ISIN Bombardier-Aktie:
CA0977512007

WKN Bombardier-Aktie:
866671

Ticker-Symbol Bombardier-Aktie Deutschland:
BBDB

TSE-Ticker-Symbol Bombardier-Aktie:
BBD

Kurzprofil Bombardier Inc.:

Bombardier Inc. (ISIN: CA0977512007, WKN: 866671, Ticker-Symbol: BBDB, TSE-Symbol: BBD) ist ein in Kanada beheimateter Produzent von Luft- als auch Schienenfahrzeugen. Der Hauptsitz befindet sich in Montréal. Zum Ende des Finanzjahres 2012 beliefen sich die Einnahmen auf 16,8 Mrd. USD.

Mit über 35.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt, produziert und unterstützt Bombardier Aerospace innovative Luftfahrtprodukte für die Marktsegmente Geschäfts- und Verkehrsflugzeuge sowie Spezial- und Amphibienflugzeuge. Mit 64 Produktions- und Technikstandorten in 26 Ländern und 19 Servicezentren in aller Welt ist Bombardier Transportation der weltweit führende Bahntechnikanbieter.

(19.02.2016/ac/n/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.