Citigroup belässt LANXESS auf „sell“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) vor der anstehenden Berichtssaison in der europäischen Chemiebranche auf „sell“ belassen.

2013 dürfte für den Sektor ruppig zu Ende gegangen sein, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Benson rechnet mit gestiegenen Volumina und gesunkenen Preisen. Zudem belaste die Situation an den Devisenmärkten. Bei LANXESS erwartet der Experte für das abgelaufene Jahr ein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebitda) von 730 Millionen Euro und einen bereinigten Gewinn je Aktie (EPS) von 1,44 Euro. Wegen des im Jahresvergleich deutlich gesunkenen Gewinns werde LANXESS wohl die Dividende um 25 Prozent auf 0,75 Euro je Anteilschein kürzen./ajx/gl (30.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.