Citigroup belässt ThyssenKrupp auf „neutral“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „neutral“ belassen.

Der Kreditzyklus komme allmählich wieder in Fluss, was sich positiv auf die Stahlnachfrage und die Gewinndynamik der europäischen Stahlkonzerne auswirke, schrieb Analyst Michael Flitton in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Der Sektor könnte nun weiter aufwerten./ajx/gl (05.03.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.