Citigroup belässt Thyssenkrupp auf „neutral“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) vor dem Kapitalmarkttag auf „neutral“ belassen.

Der Fokus liege auf der Sparte Components Technology, schrieb Analyst Michael Flitton in einer Studie vom Dienstag. Mit bedeutenden Neuigkeiten in Bezug auf den Gesamtkonzern rechne er indes nicht, da die Essener bereits im Rahmen der Veröffentlichung der jüngsten Geschäftszahlen Informationen zu Kostensenkungen und den Gewinnzielen gegeben hätten./ajx/ag (08.12.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.