Clariant: Überarbeitete Schätzungen nach Veröffentlichung der Ergebnisse fürs Geschäftsjahr 2012

Zürich (www.aktiencheck.de) – Patrick Rafaisz, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Clariant (ISIN CH0012142631/ WKN 895929) in der aktuellen Ausgabe von „Vontobel Morning Focus“ weiterhin mit „buy“.

Die Analysten würden nach dem 4Q 2012-Ergebnis nur leichte Änderungen an ihren Schätzungen vornehmen. Für das GJ 2013E würden sie ein Wachstum von 2,5% prognostizieren, aufgeteilt auf +3,7% Volumen-, +0,2% Preis- und -0,8% M&A-Wachstum. Sie würden eine weitere Rentabilitätssteigerung (EBITDA-% 14,6%), Investitionsausgaben von CHF 310 Mio. (Vorgabe: 310 bis 315), einmalige Restrukturierungskosten von CHF 90 Mio. (Vorgabe: weniger als 100) und Betriebskosten von CHF 132 Mio. (Vorgabe: 130 bis 140) erwarten.

Welle 2 Veräußerungen: Der Trennungsprozess sei auf Kurs, Ankündigungen bis im 3Q seien wahrscheinlich, das Management möchte sämtliche Transaktionen bis Ende Jahr abschließen. Es gebe keine großen Neuigkeiten.

Was den Ausblick für 2013 und die mittelfristigen Ziele anbetreffe, habe es keine weiteren Überraschungen für 2013 gegeben. Die Analysten seien indes zusehends überzeugt vom EBITDA-%-Ziel von mehr als 17% für 2015, das sie nun in ihrem Modell berücksichtigen würden. Aufgrund der verbesserten Rentabilitätsaussichten würden sie das Kursziel auf CHF 17,50 erhöhen.

Die Anlaufphase bei den beiden neuen Werken für Flammschutzmittel und Batteriematerialien sei leider länger als geplant. Die hohe Projektaktivität deute jedoch darauf hin, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bevor diese Kapazitäten gefüllt seien.

Den nächsten Kursimpuls könnten das Ergebnis für 1Q 2013 am 30.04.13 (+/-) sowie die Verkäufe (+) liefern.

Die Wirtschaftsaussichten würden unsicher aus kurzfristiger Sicht bleiben, insbesondere in Europa. Aber die Performance der weitergeführten Geschäftsbereiche stütze die Überzeugung der Analysten, dass die momentan durchgeführten Änderungen das EPS-Wachstum klar über den Industriedurchschnitt treiben würden. 2013 dürfte somit einen weiteren großen Schritt zur Erreichung der Ziele 2015 darstellen.

Die Analysten von Vontobel Research bekräftigen ihr „buy“-Rating für die Clariant-Aktie mit einem neuen Kursziel von CHF 17,50 (zuvor: CHF 16). (Analyse vom 15.02.2013) (15.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.