Commerzbank belässt Deutsche Post auf „hold“ – Ziel 24 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach veröffentlichten Unternehmensprognosen bis 2020 auf „hold“ mit einem Kursziel von 24 Euro belassen.

Insbesondere die langfristigen Ziele des Logistikers im Paketgeschäft DHL seien sehr positiv, schrieb Analyst Frank Skodzik in einer Studie vom Mittwoch. Die Vorhersehbarkeit der Ergebnisentwicklung – die so genannte Visibilität – sei zuvor limitiert gewesen. Das angepeilte operative Ergebnis (Ebit) von 4,9 Milliarden Euro im Jahr 2020 liege deutlich über seiner Schätzung von vier Milliarden. Auch die Ausschüttungspolitik der Bonner sei bestätigt worden./ajx/fat (02.04.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.