Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 23 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 23 Euro belassen.

Es gebe weiter eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich der Qualität der Erstquartalszahlen und der Quelle des geringeren operativen Verlusts bei Steel Americas, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Dienstag. Er gehe daher davon aus, dass sowohl das Werk im US-Bundesstaat Alabama als auch CSA in Brasilien zum überraschend starken Quartal beigetragen hätten. Entsprechend habe er seine Ebit-Schätzungen für das erste Halbjahr 2013/14 bei Steel Americas und für alle vier Geschäftsquartale der Sparte Industrial Solutions angehoben. (18.02.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.