Commerzbank belässt Thyssenkrupp auf „buy“ – Ziel 23 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach dem verlorenen Bietergefecht um einen Milliardenauftrag auf „buy“ mit einem Kursziel von 23 Euro belassen.

Der U-Boot-Auftrag aus Australien sei nicht in seinem Bewertungsmodell enthalten gewesen, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Dienstag. Da noch Entscheidungen über andere U-Boot-Aufträge anstünden, drohe dem Bereich Marine Systems auch keine Unterauslastung./ag/gl (26.04.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.