Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 23 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach zusätzlichen Finanzinformationen über die einstige Tochter VDM auf „buy“ mit einem Kursziel von 23 Euro belassen.

Die Aussagen des finnischen Stahlherstellers Outokumpu über VDM hätten seine Annahme bestätigt, dass VDM einen positiven Wert habe, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Zugleich habe es aber keine Finanzinformationen über das Edelstahlwerk in Terni gegeben. Beide Werke sollen wegen finanzieller Schwierigkeiten des Käufers Outokumpu an ThyssenKrupp zurückübertragen werden./ck/rum (24.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.