Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 23 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) nach Zahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 23 Euro belassen.

Der Industriekonzern habe einen starken Auftakt in das laufende Geschäftsjahr gehabt und einen guten Ausblick auf das zweite Quartal gegeben, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einem ersten Kommentar am Freitag. Positiv habe nicht ganz überraschend der Bereich Spezial- und Großanlagenbau (Industrial Solutions) abgeschnitten. Aber auch das Geschäft in Amerika habe besser abgeschnitten als befürchtet. Der starke Ausblick zeige die Prognose einer stabilen Entwicklung in diesen Sparten auch im zweiten Quartal und das ist laut Schachel noch wichtiger. Die Auftragslage sei auch wegen der Aufzugsparte besser als von ihm erwartet ausgefallen./fat/zb (14.02.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.