Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach der Mehrheitsübernahme am Aufzugs-Gemeinschaftsunternehmen Marohn Elevator auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Selbst ohne Synergieeffekte dürfte sich die Transaktion marginal positiv auf die Umsatz- und Ergebniskennziffern des Industrie- und Stahlkonzerns auswirken, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Donnerstag. Ein Kaufpreis für die Anteilsaufstockung sei nicht genannt worden – auf Basis vergleichbarer Transaktionen wäre ein Euro-Betrag im unteren bis mittleren zweistelligen Millionenbereich vernünftig./gl/mis (27.08.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.