Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach dem Regierungswechsel in Australien auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Die neue Regierung dürfte für einen U-Boot-Auftrag über 20 Milliarden Australische Dollar (12,59 Milliarden Euro) Unternehmen bevorzugen, die überwiegend in Australien produzieren, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Dienstag. Das dürfte für den Industrie- und Stahlkonzern positiv sein./mzs/ck (15.09.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.