Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einem Wechsel an der Spitze der Sparte Industrial Solutions auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Jens Wegmann sei eine gute Wahl, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Die erneute Konzentration seines Vorgängers Hans Christoph Atzpodien auf den Bereich Marine Systems sei angesichts der prall gefüllten Auftragspipeline ebenfalls sinnvoll./ag/das (16.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.