Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat die Einstufung für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Berichten über einen Rückschlag im Rennen um einen U-Boot-Auftrag auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Er habe die mögliche Order der australischen Marine nicht in seinen Schätzungen berücksichtigt, da sie erst nach 2020 umsatzwirksam würde, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Der Auftrag wäre aber wichtig. Bislang hatte er die Wahrscheinlichkeit eines Zuschlags auf rund 50 Prozent taxiert./ag/zb (22.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.