Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 26 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Commerzbank hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Quartalszahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Nach den starken Resultaten der Anlagenbausparte (Industrial Solutions) und des Stahlgeschäfts in Amerika habe er seine operativen Ergebnisschätzungen (Ebit) angehoben, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Zu den negativen Einmaleffekten, die das laufende Quartal immer noch belasten sollten, habe der Industrie- und Stahlkonzern keine konkreten Angaben gemacht. Die grundlegende Geschäftsentwicklung dürfte aber besser ausfallen als noch im Juli von ihm angenommen, so der Experte. (15.08.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.