Credit Suisse belässt thyssenkrupp auf „outperform“

Zürich (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einem Treffen mit dem Management auf „outperform“ mit einem Kursziel von 21 Euro belassen.

Das europäische Stahlgeschäft steuere auf eine Konsolidierung zu und eine Fusion mit Corus/Tata wäre nach wie vor die beste Lösung für die Essener, schrieb Analyst Michael Shillaker in einer Studie vom Donnerstag. Die Stahlkrise in Brasilien könnte zudem eine Lösung für das dortige Werk (CSA) herbeiführen. Der Geschäftsbereich Components Technology sei der aufsteigende Stern des Konzerns, so der Analyst./ajx (17.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.