Credit Suisse hebt ThyssenKrupp auf „outperform“ – Ziel runter

Zürich (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach den jüngsten Kursverlusten von „neutral“ auf „outperform“ hochgestuft.

Das Kursziel senkte Analyst Michael Shillaker allerdings von 26 auf 24 Euro, nachdem er die Gewinnschätzungen für den Industriekonzern reduziert hatte. Die Gewinnrisiken insbesondere im Stahlgeschäft seien mittlerweile ausreichend in den Kurs eingepreist, schrieb der Experte in einer Studie vom Mittwoch. Zudem sei der DAX-Konzern strukturell in einem besseren Zustand als noch 2012 und 2013./mis/tav (07.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.