CRH: Unternehmen mit gedämpft optimistischem Ausblick

Berlin (www.aktiencheck.de) – Die Analysten der Landesbank Berlin stufen die Aktie von CRH (ISIN IE0001827041/ WKN 864684) von „halten“ auf „kaufen“ hoch.

Die Daten für 2012 würden bei CRH darauf hinweisen, dass die konjunkturelle Großwetterlage nach wie vor angespannt sei – mit deutlichen Silberstreifen am nordamerikanischen Horizont. Kosteneinsparungsprogramme, mögliche Preiserhöhungen und die Integration übernommener Unternehmen sollten daher im Vordergrund der strategischen Maßnahmen stehen. Durch die gute Marktpositionierung könnte sich somit bei CRH bereits bei einer leichten Branchenerholung ein Ertrags-Turnaround einstellen.

Die Analysten der Landesbank Berlin verbessern daher ihre Einschätzung für den CRH-Wert auf „kaufen“ und erhöhen das Kursziel auf EUR 19,00. Charttechnisch bestehe allerdings bei EUR 17,00 ein deutlicher Widerstand. (Analyse vom 26.02.2013) (01.03.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.