Deutsche Bank belässt Thyssenkrupp auf „buy“ – Ziel 24 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Deutsche Bank hat Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einem Treffen mit dem Konzernchef auf „buy“ mit einem Kursziel von 24 Euro belassen.

Der Konzern sei in der Stahlsparte einem strategischen Schritt so nah wie nie zuvor, auch wenn es wohl noch Zeit brauche, schrieb Analyst Bastian Synagowitz in einer Studie vom Freitag. Mit einer Reduzierung der Abhängigkeit vom Bereich Materials könnten das Investitionsgütergeschäft dann stärker in den Fokus und der Aktie Rückenwind verleihen./tav/mis (15.04.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.