Deutsche Bank belässt ThyssenKrupp auf „hold“ – Ziel 25 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Deutsche Bank hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einer Investorenveranstaltung auf „hold“ mit einem Kursziel von 25 Euro belassen.

Kurzfristig gebe es wohl die größten Risiken im europäischen Stahlgeschäft und im Bereich Components, schrieb Analyst Bastian Synagowitz in einer Studie vom Montag. Der Industriekonzern dürfte aber weiter versuchen, die Kosten zu senken./ajx/tav (12.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.