Deutsche Bank hebt Fielmann auf „hold“ und Ziel auf 82 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Deutsche Bank hat Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) vor Zahlen für 2013 von „sell“ auf „hold“ hochgestuft und das Kursziel von 67 auf 82 Euro angehoben.

Analyst Michael Kuhn rechnet in einer Studie vom Donnerstag mit einem starken Jahresende der Optikerkette. Das positive Konsumklima dürfte dazu beigetragen haben. Zudem prognostiziert Kuhn einen Anstieg der Dividende. Der Experte erhöhte seine Schätzungen für Umsatz und Gewinn je Aktie./ajx/rum (20.02.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.