Deutsche Bank hebt Ziel für Fielmann auf 64 Euro – „hold“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von 61 auf 64 Euro angehoben, aber die Einstufung auf „hold“ belassen.

Die Optikerkette sollte für das dritte Quartal über einen starken Geschäftsverlauf berichten, schrieb Analyst Mario Becherer in einer Studie vom Montag. Der Trend bei Gleitsichtbrillen sei intakt und angesichts seiner dominierenden Marktposition sollte Fielmann ein Hauptprofiteur davon sein. Wegen der aktuellen Bewertung der Aktie votiere er aber weiterhin für „Halten“./mzs/das (02.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.