Deutsche Bank senkt LANXESS auf „hold“ – Ziel 51 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Deutsche Bank hat LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) von „buy“ auf „hold“ abgestuft und das Kursziel von 58 auf 51 Euro gesenkt.

Er zweifle, dass es dem Spezialchemiehersteller gelinge, Preiserhöhungen durchzusetzen, schrieb Analyst Tim Jones in einer Sektorstudie vom Montag. Dies sei aber nötig, um die Profitabilität mittelfristig deutlich zu erhöhen./fn/tav (02.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.