Deutsche Unternehmen weiterhin in Hochstimmung

Frankfurt (aktiencheck.de AG) – Die deutschen Unternehmen befinden sich weiterhin in Hochstimmung, berichten die Analysten der DekaBank.

Das ifo Geschäftsklima sei im Dezember nochmals auf einen neuen gesamtdeutschen Höchststand von 109,9 Punkten angestiegen. Dieses Plus sei erneut auf einen simultanen Anstieg von Lagebeurteilung und Erwartungen (!) zurückgegangen.

Es tue sich Bemerkenswertes in Deutschland, denn es sei einmal nicht die Industrie gewesen, die den Takt angegeben habe, sondern der Handel. Hier würden das phänomenale Weihnachtsgeschäft und die Erwartung auf eine neue Konsumkonjunktur die Stimmung nach oben treiben.

Die heutige ifo Umfrage zeige einmal mehr die neue Qualität des Aufschwungs in Deutschland. Früher hätten diese fast ausschließlich auf dem außenwirtschaftlichen Standbein gestanden, die Binnenwirtschaft sei hinterhergehinkt. Nun gelinge es endlich auch, das zweite Bein – die Binnenwirtschaft – auf den Boden zu bringen, und auf zwei Beinen stehe es sich bekanntlich besser! (17.12.2010/ac/a/m)