DZ BANK belässt Deutsche Post auf „kaufen“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die DZ BANK hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach einem Pressebericht auf „kaufen“ mit einem fairen Wert von 28,50 Euro belassen.

Er wolle nicht ausschließen, dass der Logistikkonzern wie von der „Welt am Sonntag“ berichtet sein operatives Gewinnziel (Ebit) in der Briefsparte für 2020 auf 1,6 Milliarden Euro anhebe, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Montag. Erreichbar sei dies durch ein niedrigeres Gehaltsniveau bei Neueinstellungen und ausgelagerten Jobs./men/tav (24.03.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.